Impressum


Grundschule Taufkirchen-Oberneukirchen

Dorfstr. 13, 84574 Taufkirchen

Tel: 08638/72832     Fax: 08638/888698
E-Mail: info@gs-tfk-onk.de

Schulleitung: Brigitte Hauptfleisch


Sachaufwandsträger: Schulverband Taufkirchen

Marktplatz 1
84559 Kraiburg a. Inn

Tel.: +49 (0)8638 983816
Fax: +49 (0)8638 983829
E-Mail: poststelle@vgem-kraiburg-a-inn.bayern.de

Folgende rechtlichen Hinweise wurden uns freundlicherweise vom MiB Altötting zur Verfügung gestellt.

Verfügbarkeit


Auf Grund der Beschaffenheit des Internets kann keinerlei Gewähr für die technische Verfügbarkeit, Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der im Rahmen dieses Internet-Auftritts bereitgestellten Informationen übernommen werden. Ich behalte mir vor, Teile oder den gesamten Internet-Auftritt ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftungsausschluss


Alle in diesem Bereich bereitgestellten Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der Informationen übernommen. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Urheberrecht


Es gelten die Vorschriften des Urhebergesetzes (UrhG), insbesondere die Vorschriften §§ 5, 45,50, 57 UrhG.
Der Inhalt und die Darstellung dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Gültigkeit


Sollten Teile dieser Nutzungsbedingungen bzw. des Haftungsausschlusses der geltenden Rechtslage nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, berührt dies die übrigen Teile dieser Nutzungsbedingungen/des Haftungsausschlusses in ihrer Gültigkeit nicht

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt


Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieses Onlineportals fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten ich unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.
Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.